Unbeantwortete Themen | Aktive Themen Aktuelle Zeit: 17.10.2018 12:14



Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 
was macht man gegen zu viele spieler? :shock: 
Autor Nachricht
Commander
Benutzeravatar

Registriert: 25.10.2005 16:18
Beiträge: 89
Wohnort: Osterwald
Beitrag was macht man gegen zu viele spieler? :shock:
Ich poste das einfach mal hier rein. weil es ist sastemunabhängig. Bei mir geht es zwar im konkreten fall um Maskerade aber das prinzip is überall das selbe.

Kumpel frägt mich ob wa nicht mal ne Vampire Runde gründen könnten.
Gut und wie viele spieler haben wir und haben wir überhaupt regelwerke?
er antwortet also bisher nur wir zwei und regelwerke brauchen wir noch.
(deshalb auch mein suchen thread, der sich mittlerweile zum glück weitestgehend erledigt hat)

Schön dacht ich mir, dann suchen wir mal rum.
Jeder die freundin motiviert. Da waren es schon vier.
Ich dacht mir fünf spieler wären ne gute zahl also frag ich noch ne bekannte von mir, die macht eh rollenspiele leitet momentan ein HDR RPG ok, sie is auch dabei.
Dann noch jemand aus meiner schule, der hat sowas schonmal gespielt und im moment keine gruppe. Dacht ich mir, der wär gern dabei. Womit ich auch recht hatte.
Als ich ihn gefragt hatte stand aber noch ein gemeinsamer kumpel daneben und wollte auch mitspielen. OK damit waren es schon sechs spieler plus ein SL.

dann berichte ich meinem kumpel der mich auf die idee gebracht hat davon.
Als antwort gibt er mir.
"wir haben auch schon zwei leuten zugesagt."

Ich hab jetzt also acht leute die spielen.
Das wird organisatorisch ein Desaster. Versuch mal jemand die leute auf einen haufen zu bekommen, damit man auch vernünftig spielen kann.

und da ich wegen den regelwerken so viel rumfragen musste habe ich genug leute die ich ablehnen musste um ganze fünfzehn weitere speieler zu bekommen. WATT NEN STRESS!!

Meint ihr man bekommt es hin. leute zum spielen auf einen haufen zu bekommen, was habt ihr für erfahrungen mit großen gruppen?
habt ihr tipps um das organisatorische problem zu lösen.

Ich hab mir schon überlegt die gruppe aufzuteilen sodass ich mehrere klüngel in der selben stadt spielen lasse, damit man sich dann nur noch zu nem gelegentlichen showdown treffen muss.

_________________
Besser das Leben ist sinnlos, als dass es einen Sinn hat, dem ich nicht zustimmen kann.

Ashleigh Brilliant


13.05.2006 11:50
Profil
Deputy Commissioner
Benutzeravatar

Registriert: 27.07.2005 14:19
Beiträge: 430
Wohnort: Bierlefeld
Beitrag 
mach doch die anderen einander bakannt, der entsteht halt ne zweite gruppe ;)

_________________
But I like sleep. Sleep is where I'm a viking.


13.05.2006 18:18
Profil ICQ Website besuchen
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 27.07.2005 09:17
Beiträge: 607
Wohnort: Hangover
Beitrag 
An dieser Stelle entsteht das Problem des "harten Kerns". Man kennt das. Erst einmal machen alle mit, und dann springen immer mal wieder welche ab oder haben keine Lust. Der Trick dabei ist es den "harten Kern" zu erkennen. Meine Erfahrung hat gezeigt, dass du erst einmal alle Spieler zulassen solltest. Vorrausgesetzt du traust es dir zu.
Dann musst du strikte Regeln festlegen und diese auch durchziehen. Du warst beim Lucky Strike und solltest wissen wie es als Spieler einer großen Gruppe ist. Man fühlt sich immer benachteidigt. Mach das deinen Leuten klar.
Du kannst immer nur auf eine Aktion reagieren und der Rest hat die Klappe zu halten. Andererseits solltest du tolerant mit "off topic" Inhalten umgehen. Du kannst dich halt nicht um jeden kümmern also fangen die Spieler an sich um sich selbst zu kümmern. Du merkst, dass dies eine Gradwanderung ist (nein, ich wiederspreche mich nicht in den o.g. Sätzen).
Ein weiterer Trick ist es, deine Story so aufzubauen, dass die Spieler viel Eigeninitiative zeigen müssen (planen, rätseln, Intrigen erfinden und erkennen). Schon sind sie mit sich selbst beschäftigt und du hast nur noch die Ergebnisse zu präsentieren. Ich habe schon Sitzungen erlebt, wo die Spieler die ganze Zeit damit verbracht haben das "wie" zu diskutieren und es dem Spielleiter am Ende mitgeteilt haben. Der Plan war so perfekt das er nur noch sagen konnte: "Ok, hat geklappt." Das Abenteuer war zuende. War ein großartiges Spiel.
Also, versuch es einfach. Irgendwem wird deine Nase schon nicht passen und er verlässt die Runde. Lieber zu viele als zu wenig Spieler.

_________________
Oderint dum metuant - Mögen sie mich hassen, solange sie mich fürchten.


13.05.2006 23:05
Profil ICQ Website besuchen
Commander
Benutzeravatar

Registriert: 25.10.2005 16:18
Beiträge: 89
Wohnort: Osterwald
Beitrag 
ich seh das problem eigentlich garnicht so sehr in der spielrunde selbst. wenn sie erstmal alle auf einem haufen sind denk ich werd ich kein problem damit haben sie zu koordinieren. schonmal allein weil ich serh gern story und intrigenlastig spiele. (ihr habt es vielleicht gemerkt, dass ich sogar das ganze lucky strike über nur fünf schüsse abgegeben habe und die nur auf NSC in der vorrunde.) deshalb mag ich auch vampire so gerne, weil fast alles um die story geht.

mein problem liegt in der organisation des spieleabends. Je mehr spieler so was hat desto wahrscheinlicher wird es schließlich, dass irgendwer gerade mal nicht kann. dann hat man zwei möglichkeiten. den termin nach hinten verschieben (was bei der größenordnung dazu führen würde, dass man nur sehr selten dann auch zum spielen käme.) oder bei einem der spieleabende ohne ein oder zwei charaktäre auskommen (was mich persönlich sehr stören würde. das gibt dann immer storytechnische und logische brüche.) Erklär mal storytechnisch dass das klüngel nie vollzählich is.

_________________
Besser das Leben ist sinnlos, als dass es einen Sinn hat, dem ich nicht zustimmen kann.

Ashleigh Brilliant


15.05.2006 21:56
Profil
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 27.07.2005 09:17
Beiträge: 607
Wohnort: Hangover
Beitrag 
Tja, das stimmt. Aber es fehlen oft Leute. Wenn du dann immer ausfallen lässt, kommst du nie zum Spielen. Am besten einfach ignorieren wenn jeman nicht da ist. Die Handlungslücke ist zu verschmerzen und du hast mehr freude als wenn immer nur verschoben wird.

_________________
Oderint dum metuant - Mögen sie mich hassen, solange sie mich fürchten.


16.05.2006 09:40
Profil ICQ Website besuchen
Captain
Benutzeravatar

Registriert: 27.07.2005 16:47
Beiträge: 110
Wohnort: Hannover Föhrenwald PB29
Beitrag 
da pflichte ich herrn Jones bei!

ich empfehle:
- "Spreu vom Weizen"-Technik
- Kernbildung durch Kontinuität

Große Speilerzahl ist kein Problem solang genug Passiv-Spieler dabei sind, oder solche die nach 21:00 zum gepflegten Nickerchen die Rübe aufen Char-Bogen legen.

_________________
Ashes to ashes and flesh to dust!

Bild


17.05.2006 08:55
Profil ICQ Website besuchen
Commander
Benutzeravatar

Registriert: 25.10.2005 16:18
Beiträge: 89
Wohnort: Osterwald
Beitrag 
ich will ja eben möglichst wenige passiv spieler oder leute die nach 21h kein bock mehr haben.
schonmal allein, da bei einem horror spiel erst ab da die stimmung los geht.

wenn ich also alle 22 leute zulasse dann hätt ich das problem solcher leute mit sicherheit.

und spreu vom weizen trennen wie in allen höllen soll ich datt denn machen?
soll ich denjenigen dich nicht kontinierlich genug dabei sind nahelegen doch bitte nicht mehr wiederzukommen?

_________________
Besser das Leben ist sinnlos, als dass es einen Sinn hat, dem ich nicht zustimmen kann.

Ashleigh Brilliant


18.05.2006 11:17
Profil
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 27.07.2005 09:17
Beiträge: 607
Wohnort: Hangover
Beitrag 
Track1 hat Recht. Zum einen, sind die Leute, die irgendwann einpennen entweder sehr einsam oder sie kommen nach drei Sitzungen nicht mehr wieder. Insofern erledigt sich das von selbst. Denn das Einschlaften hat selten was mit Übermüdung, sondern eher mir Langeweile zu tun.
Zitat:
soll ich denjenigen dich nicht kontinierlich genug dabei sind nahelegen doch bitte nicht mehr wiederzukommen?

Ja, das musst du. Dann ist nämlich auch wieder Platz für frische, unverbrauchte und, wer weiß vielleicht sogar kreative Spieler. Dann macht das Zocken wieder Spass.
Probier es doch einfach aus. Wenn dir das alles über den Kopf wächst, kannst du immer noch das Handtuch schmeißen.

_________________
Oderint dum metuant - Mögen sie mich hassen, solange sie mich fürchten.


18.05.2006 11:46
Profil ICQ Website besuchen
Deputy Commissioner
Benutzeravatar

Registriert: 02.08.2005 15:19
Beiträge: 408
Wohnort: Bielefeld
Beitrag 
Warum suchst du dir nicht die Leute aus, die dir am besten in den Kram zu passen scheinen ?
Dann zockst du mit denen erstmal ein paar Sitzungen lang und wenn dann einige abspringen, dann greifst du auf deinen Fundus zurück.
Sag den anderen Interessierten einfach, dass wohl noch Plätze frei werden und du dann Bescheid gibst.
Du kannst von vornherein ja auch gleich klar machen, dass du von deinen Spielern erwartest, dass sie nach Möglichkeit immer anwesend sind.
Bei unserer Warhammer-Gruppe funktioniert das auch. Wir planen den nächsten Termin immer am Ende einer Sitzung und melden uns dann einige Tage bevor wir spielen noch einmal per Mail. Das klappt perfekt....
Was das "Nahelegen" angeht: Du merkst normalerweise schon, wenn die Leute kein Interesse an deiner Runde haben, oder mit dir nicht auskommen, etc. Dann musst du halt mal Fragen, ob sie noch Lust haben und nicht kurz und knapp sagen, dass du sie in deiner Runde nicht mehr sehen willst ;)

_________________
"Denn der Pöbel hält es stets mit dem Schein und dem Ausgang einer Sache; und die Welt ist voller Pöbel." - Niccolo Machiavelli


18.05.2006 12:20
Profil ICQ Website besuchen
Deputy Commissioner
Benutzeravatar

Registriert: 27.07.2005 14:19
Beiträge: 430
Wohnort: Bierlefeld
Beitrag 
naja, sag es einfach durch die blume!

so wie: "hey, du warts schon sooo lange nicht mehr hier. woher kommts? wenn du wirklich noch mitspielen willst, dann solltest du auch kommen. anosonsten macht es uns auch keinen spaß."
dann heisst auf gesunden menschenverstand hoffen. wenn er sagt, dass er kommen will, es aber nicht tut, dann sag ihm "hey, du warst so oft nicht da. eigentlich bist du gar nicht mehr in unserer runde. wir haben nun beschlossen ohne dich weiterzumachen."

punkt aus, der fisch ist gelutscht.


p.s.: du willst wahrscheinlich jedem gefallen und deswegen keinem eine absage erteilen - mach das aber erst mal und lade nur die leute zum ersten spielen ein, bei denen du dir sicher sein kannst, das sie bock haben. die anderen sind wie gesagt die eisernereserve...
pp.s.: das etwas andere dr. sommerteam ;)

_________________
But I like sleep. Sleep is where I'm a viking.


19.05.2006 12:41
Profil ICQ Website besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Auf das Thema antworten   [ 10 Beiträge ] 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group.
Designed by ST Software for PTF.
ZeroboyZ - Mod
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de